Interaktivität & Interface

An der Schwelle zwischen Außen und Innen erfüllt der Türhüter neben seiner Aufgabe als Wächter auch einen kommunikativen Zweck. Nur er spricht die Sprache beider Parteien und nur ihm ist es möglich beide Seiten anzuhören, zu verstehen und deren Nachrichten weiterzugeben. Die Geschichte des Türhüters gesamte Arbeit lesen

Bachelorarbeit II

Das Interface regelt den gegenseitigen Zugriff von Mensch und Computer. Ich kann nur verändern, was mich das Interface verändern lässt. Der Computer kann nur mitteilen, was auch dargestellt wird.

Den DesignerInnen bzw. EntwicklerInnen wird die Aufgabe zuteil, diese Schnittselle zu beschreiben, zu formen und sie mit gewissen Eigenschaften zu versehen. Deshalb entscheidet ihre Arbeit über Erfolg und Misserfolg der Mensch-Computer-Interaktion.

Kann die Wahrnehmung von Inter­aktivität und Interaktions­partner­Innen in der Mensch-Computer Interaktion durch das Grafik Design be­einflusst werden?

Einleitung

Wie der Türhüter zwischen Mann und Gesetz steht, so steht auch das Interface zwischen Mensch und Computer. Offen und durchlässig, in seinen Absichten oftmals schwer durchschaubar aber auch einschränkend scheint das Interface der Türhüter des Computers und der BenutzerInnen gleichermaßen zu sein. Er regelt den gegenseitigen Zugriff.

Ich kann nur verändern, was mich das Interface verändern lässt. Der Computer kann nur mitteilen, was auch dargestellt wird. Das Interface ist mächtig und den DesignerInnen bzw. EntwicklerInnen wird die Aufgabe zuteil, den Türhüter zu beschreiben, zu formen und ihn mit gewissen Eigenschaften auszustatten. Dadurch entscheidet ihre Arbeit über Erfolg und Misserfolg der Mensch-Computer-Interaktion.

Kernthese

[…] es soll eine Mischform als dritte koexistente These ableiten werden: jene der Mensch-Netzwerk-Interaktion. Sie versucht einen der grundlegenden Faktoren für Interaktivität – die Existenz eines Bewusstseins der InteraktionspartnerInnen – durch die Existenz eines manipulierbaren und immer erreichbaren Netzwerks aus Informationen von bzw. über Menschen zu ersetzen. Mensch-Netzwerk- Interaktion ist die rückkanalfähige Kommunikation mit einem System in einem virtuellen Netzwerk, welches sein Wissen und auch seine Erfahrungen aus gesammelten Daten menschlichen Ursprungs generiert. […]